Rechtsschutz Vergleich 2019
Rechtsschutz Vergleich 2019
Rechtsschutz Vergleich
Direkt zum Seiteninhalt

Verkehrsrechtsschutz Vergleich - Testsieger 2019

Online-Rechner
Vergleich Rechtsschutz
ONLINE-RECHNER

Günstige Verkehrsrechtsschutzversicherungen

Verkehrsrechtschutz Vergleich

Vergleichsrechner Verkehrsrechtsschutz

Verkehrsrechtsschutz: Nicht nur für Autofahrer wichtig

VerkehrsrechtsschutzWer Recht hat, muss nicht auch Recht bekommen. Das gilt auch für Teilnehmer am Straßenverkehr. Ob Auto-, LKW-, Motorrad- oder Fahrradfahrer oder sogar Fußgänger – ein Verkehrsrechtsschutz kann für jeden wichtig werden. Kommt es in diesem Bereich zu einem Rechtsstreit, können sich die Kosten dafür schnell auf mehrere tausend Euro belaufen. In diesem Fall mindert die Verkehrsrechtsschutzversicherung die finanzielle Belastung und unterstützt den Versicherten durch eine umfangreiche Rechtsberatung.

Verkehrs-Rechtsschutz - Versicherter Umfang

Eine Verkehrerechtsschutzversicherung können Sie abschließen

  • für die ganze Familie (Familien-Verkehrs-Rechtsschutz - inklusive der bei Ihnen wohnenden Kinder)
  • nur für Sie als einzelner Fahrer (Fahrer-Rechtsschutz)
  • nur für die Fahrer eines bestimmten Fahrzeugs (Fahrzeug-Rechtsschutz)

Der Verkehrsrechtsschutz hilft bei Streitigkeiten im Straßenverkehr. Dabei geht es zum einen um nicht selbst verschuldete Unfälle, bei denen die eigenen Interessen vor Gericht durchgesetzt werden müssen – etwa wenn jemand mit dem Fahrrad unterwegs ist, ein Auto ihm die Vorfahrt nimmt und er stürzt. Die Verkehrsrechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten für den Rechtsschutzfall, beispielsweise für die Vertretung vor Gericht, und kämpft für Schadenersatz und Schmerzensgeld. Sie hilft aber auch, wenn ein Unfall selbst verschuldet wurde. Viele Policen unterstützen Versicherte zudem bei einer außergerichtlichen Einigung, zum Beispiel indem ein Mediator bereitgestellt wird.

Auch Ärger mit der Werkstatt bei einer Reparatur oder beim Autokauf ist ein Fall für den Verkehrs- beziehungsweise Kfz-Rechtsschutz. Wird beispielsweise ein Autokaufvertrag angefochten, weil das erworbene Fahrzeug Mängel aufweist, deckt der Verkehrsrechtsschutz oft die Kosten für ein mögliches Gerichtsverfahren. Des Weiteren werden die Kosten für Streitigkeiten mit Behörden bei einem Führerscheinverlust übernommen.

Verkehrs-Rechtsschutz Vergleich

Verkehrs-Rechtsschutz - versicherte Leistungen (variiert je nach Versicherer und Tarif)
Auszug der Leistungen
  • Unbegrenzte Versicherungssumme innerhalb Europas, weltweit 300.000 €
  • Schutz bei Schadenersatz oder Schmerzensgeldforderungen nach einem Verkehrsunfall
  • Schutz bei Problemen beim Gebrauchtwagenkauf oder Entziehung der Fahrerlaubnis
  • Schutz bei Ärger mit einer Kfz-Werkstatt wegen mangelhafter Reparatur
  • Schutz bei Bußgeldverfahren wegen Verkehrs-Ordnungwidrigkeiten
  • Keine Wartezeit - Versicherungsschutz besteht bereits ab Vertragsbeginn
  • Schutz im außereuropäischen Ausland - 6 Monate oder mehr
  • Mitversicherung von privat genutzten Wasserfahrzeugen
  • Mitversicherung von Halt- und Parkverstößen

Nutzung von Rechtsservices:

  • Rechtliche Beratung per Telefon, Chat oder Fomular

Schadenbeispiele

Auffahrunfall
Bei einem Auffahrunfall erleiden Sie ein Schleudertrauma und verlangen Schmerzensgeld.

Führerscheinentzug
Ihnen wird der Führerschein entzogen und Verkehrsunterricht angeordnet. Sie glauben zu Unrecht – und wehren sich juristisch.

Steuer-Streitigkeiten
Sie streiten vor dem Finanzgericht um die Einstufung Ihres Kfz als „schadstoffarm“ und eine entsprechend niedrigere Kfz-Steuer.

Bußgeldbescheid und Fahrverbot
Sie legen gegen den Bußgeldbescheid wegen zu hohen Tempos Einspruch ein. Die Verkehrsrechtsschutz hilft dabei, dass Sie zu Ihrem Recht kommen.

Streitigkeiten rund ums Fahrzeug
Sie wollen eine Streitigkeit klären, die Ihr Kfz betrifft, zum Beispiel wegen Garantieansprüchen.

Rotlichtverstoß
Möchten Sie sich gegen einen vermeintlichen Rotlichtverstoß wehren, hilft der Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz.

Fahrlässige Körperverletzung
Nach einem Verkehrsunfall mit Personenschaden müssen Sie sich wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Die Rechtsschutz übernimmt die Kosten für Prozess und Anwalt.


Verkehrsrechtsschutz Vergleich Testsieger 2019  Verkehrs-Rechtsschutz ohne Selbstbeteiligung Online-Rechner Allianz ADAC HUK günstig Test Rechtsschutzvergleich
Vergleich Verkehrsrechtsschutz

Verkehrsrechtsschutz - Rechtsschutz Vergleich - Testsieger 2019

Zurück zum Seiteninhalt